Reisegutschein • Pauschalreisen 50-300€ günstiger

Reisegutschein • Pauschalreisen 50-300€ günstiger



Mit Rabatt oder Reisegutschein kann der Endpreis einer Pauschalreise sofort oder später gemindert werden. Zusätzlich können verschiedene Reisegutscheine oder Rabatte mit anderen Rückvergütungen wie Cashback, Bonus oder Punkten kombiniert werden.

Reisegutschein Pauschalreisen

Reisegutschein von Unister (Ab-in-den-Urlaub) - quasi die Mutter aller Reisegutscheine (Quelle: Unister)

Rabatt = Sofortabzug, der Reisepreis wird sofort gemindert!

Veranstalter chartern Flüge oder kaufen eine bestimmte Anzahl von Sitzen im Flugzeug. Sie kaufen oder reservieren Kontingente an Zimmern und Betten eines Hotels.
X-Veranstalter bedienen sich bestimmter Flug- und Bettendatenbanken und stellen in Echtzeit eine Pauschalreise zusammen.
Allen gemein ist, sie produzieren ein neues und eigenes Produkt - die Pauschalreise. Für dieses Produkt Pauschalreise hat der Veranstalter die Preishoheit. Deshalb kann auch nur der Veranstalter den Preis dafür bestimmen. Ausschließlich der Veranstalter kann einen Rabatt gewähren. Der Katalog- oder Internetpreis, abzüglich Veranstalterrabatt, ist der zu zahlende Endpreis. Bei jeder Pauschalreise wird der Vertrag zwischen Veranstalter und Reisenden geschlossen.

Reisegutschein = Rückvergütung, Auszahlung meist nach Reise

Das örtliche Reisebüro oder Online Reisebüro ist nur ein Vermittler und darf in die Preisfindung des Veranstalters nicht eingreifen. Was den Vermittlern als Marketinginstrument bleibt, ist eine Rückvergütung. Dabei wird ein Teil der eigenen Provisionen oder Mittel aus Werbebudgets an den Kunden "zurück vergütet".

Außer dem Reisegutschein gibt es auch andere Formen der Rückvergütung. Diese sind Cashback (Cashback-Portale), Bonus (Kundenbindungsprogramme verschiedener Anbieter) oder Punkte (Kundenkarten).

Hall of Fame - Reisegutschein

Die besten Reisegutschein für Pauschalreisen:

200€ Travelcheck-Renovo Reisegutschein

200€ Travelcheck-Renovo Reisegutschein, MBW 100€ (Travelcheck-Renovo 2016/17)

Reisegutschein für Pauschalreisen - Inhaltsverzeichnis

  1. Definition Pauschalreise
  2. Veranstalter
  3. Wo gibt's die günstigsten Pauschalreisen?
  4. Wo bucht man am günstigsten?
  5. Veranstalter und Reisebueros
  6. Reisegutschein Geheimtipps
  7. Nennwert
  8. Mindestbuchungswert
  9. Gültigkeit
  10. Mindest-Reisedauer
  11. Mindest-Teilnehmer
  12. Übertragung
  13. Reisegutschein + Cashback
  14. Reisegutschein + Bonus
  15. Reisegutschein + Punkte
  16. FrühbucherRabatt oder Last-Minute?


Pauschalreisen

Definition Pauschalreise

Eine Pauschalreise ist nach Definition der EU (Richtlinie 90/314/EWG vom 13.07.1990):
Die im Voraus festgelegte Verbindung von mindestens zwei der folgenden Leistungen, die zu einem Gesamtpreis verkauft oder zum Verkauf angeboten werden, wenn diese Leistung länger als 24 Stunden dauert oder eine Übernachtung einschließt:

In der Regel wird ein Flug mit mehreren Übernachtungen kombiniert. Dazu kommen meist Verpflegung und der Transfers zwischen Flughafen, Hotel und zurück.

Und wer hat's erfunden?
Ein Baptistenprediger mit Namen Thomas Cook organisierte am 05.07.1841 eine Bahnreise für englische Arbeiter. Im Preis waren neben der Bahnfahrt auch die Kosten für Verpflegung eingeschlossen. Noch heute ist der Name Thomas Cook bekannt als Aktiengesellschaft mit den Marken Thomas Cook, Neckermann-Reisen, Oeger, Condor und anderen die aktuelle Nummer 2 im deutschen Reisemarkt.

Veranstalter

Die größten Veranstalter auf dem deutschen Reisemarkt sind:

Wo gibt's die günstigsten Pauschalreisen?

Grundsätzlich unterliegen die Preise aller Veranstalter von Pauschalreisen einer Preisparität. Die identische* Pauschalreise eines Veranstalters kostet egal ob direkt beim Veranstalter, im Reisebüro oder im Internet den identischen Preis!
(* identisches Datum, Reisedauer, Abflughafen, Airline, Reiseziel, Hotel, Verpflegung, Transfer usw.)

Nicht alle Veranstalter verkaufen ihre Pauschalreisen über alle Vertriebswege und Reisebüros.

Wo bucht man am günstigsten?


Am günstigsten bucht man seine Pauschalreise dort, wo eine hohe Rückvergütung oder Sofortrabatt verfügbar ist. Im Idealfall kombiniert man einen Reisegutschein mit einer anderen Rückvergütung. Egal wo man bucht, mit Veranstalter-Inkasso und Sicherungsschein (Insolvenzversicherung) besteht kein Risiko.

 !  Veranstalter

Einige Veranstalter (FTI, Thomas Cook und TUI) bieten Rabatt oder Rückvergütungen, andere hingegen nicht. Die verfügbare Rabatte oder Rückvergütungen sind jedoch an die Angebote des jeweiligen Veranstalters gebunden.

 !  Reisebüro

Kein Reisebüro ist zu Rückvergütungen verpflichtet! Es gibt Reisebüros die behaupten keine Rückvergütung geben zu dürfen. Andere Reisebüros gewähren zwischen 3 und 7,5% Rückvergütung. Die Höhe der Rückvergütung ist abhängig von Beratungsintensität, Umsatzhöhe, Provision und eigenem Verhandlungsgeschick.

Internet-Reisebüro

Eine Vielzahl von Internet-Reisebüros bieten Rückvergütungen zwischen 30 und 200€ an. In Kombination mit anderen Rückvergütungen können je nach Verfügbarkeit zusätzlich zwischen 25 und 60€ eingespart werden.

Reise-Schnäppchenblog

Die beiden größten Reise-Schnäppchenblogs (Urlaubsguru, Urlaubspiraten) sind inzwischen selbst Internet-Reisebüros. Die angeblichen Pauschalreisen-Schnäppchen sind nicht exklusiv und auch nicht günstiger. Alle angebotenen Pauschalreisen können bei der Konkurrenz mit Rabatt, Gutschein oder anderen Rückvergütungen günstiger gebucht werden.

Supermarkt

Aldi, Lidl, Rewe und Co. bieten auch Pauschalreisen an. Brauchbare Reisegutscheine oder andere Rückvergütungen sind praktisch nicht verfügbar.

 !  Sparkassen, Banken

Verschiedene Sparkassen und Banken bieten über Partner-Reisebüros zwischen 5 und 7% Rückvergütung an. Voraussetzung dafür ist meist eine kostenpflichtige Kreditkarte mit weiteren Vorteilen. Nutzt man jedoch nur den Reisebonus, sollte der Reisepreis entsprechend hoch sein um die Kosten der Kreditkarte auszugleichen

Veranstalter und Reisebüros

(Alphabetische Sortierung, aufsteigend)



Geheimtipps - Reisegutschein für Pauschalreisen

Reisegutscheine und andere Rückvergütungen für Pauschalreisen gibt es wie Sand am Meer. Die meisten davon haben entweder einen geringen Nennwert, einen hohen Mindestbuchungswert (MBW) oder ein ungünstiges Verhältnis zwischen Gutscheinwert und MBW. Zusätzliche Rückvergütungen sind nicht möglich oder werden nicht kommuniziert.

Aber es gibt sie noch, die Perlen unter der Gutscheinen und Rückvergütungen.
Hier sind meine Geheimtipps und einige der besten Standard Reisegutscheine:

75-95 Euro

  • MBW: 100€

80/90 Euro

  • Verpasst!

75 Euro

  • Verpasst!

80 Euro

  • Verpasst!

65 Euro

  • Verpasst!

100 Euro

  • MBW: 999€

120 Euro

  • MBW: 1.200€

140 Euro

  • Verpasst!

125 Euro

  • MBW: 1.500€

130 Euro

  • Verpasst!

160 Euro

  • Verpasst!

200 Euro

  • MBW: 2.000€

280 Euro*2

  • Verpasst!

350 Euro*2

  • Verpasst!

420 Euro*2

  • Verpasst!

Alle Vergünstigungen sind kostenlos, kostenneutral oder sehr günstig! Der Aufwand für die Gutscheinbeschaffung ist überwiegend gering und ausführlich erklärt. Nicht jedes Online Reisebüro hat jeden Veranstalter gelistet!
*2) Möglicherweise eingeschränkter Nutzerkreis!



Geheimtipps um Pauschalreisen günstiger zu buchen ...

PDF-Version vom __.__.19

  • Tagesaktuelle und verfügbare Geheimtipp Gutscheine
  • Profitable Kombinationen verschiedener Rückvergütungen
  • Die besten Standard Gutscheine
  • Anleitung zum Einlösen
  • Tipps und Tricks

Demnächst
verfügbar!

 

Geheimtipps: Pauschalreise

Geheimtipps Eigene Anreise
Informiere mich über neue Aktionen.

Reisegutschein Bedingungen

Nennwert

Es gibt Reisegutscheine im Nennwert von 10 bis 500€. Geschenkgutscheine können jeden beliebigen Wert haben. Die üblichen Nennwerte der Reisegutscheine sind 50 oder 100€. Seltener sind 60, 70, 80, 110, 120, 125, 150, 200 und 500€. Meistens gilt aber, je höher der Gutscheinwert, desto umfangreicher sind die Bedingungen.
Die Höhe des Reisegutschein bestimmt der Gutschein-Aussteller (außer bei Geschenkgutscheinen).

Mindestbuchungswert

Der Mindestbuchungswert (MBW, auch Mindestbestellwert, Mindestreisepreis, Mindestreisewert) ist der Gesamtreisepreis aller Reisenden einer Buchung.

Gültigkeit

Gültig bis: ..... bedeutet, dass der Reisegutschein bis zum angegebenen Datum (Buchungsdatum) eingelöst werden muss. Das Reisedatum kann in der Zukunft liegen.
Sofern nicht anders vermerkt, ist ein Reisegutschein drei Jahre ab Ausstelldatum, bis zum Ende des letzten Jahres, gültig.

Beispiel 1:
• Gültig bis: 31.03.2019
Die Buchung muss bis 31.03.2019 erfolgen!

Beispiel 2:
• Ausstelldatum: 18.09.2018, kein Vermerk zur Gültigkeit
Die Buchung muss bis 31.12.2021 erfolgen!

Mindest-Reisedauer

Mehrere Internet-Reisebüros verlangen bei Einlösung eines Reisegutschein eine Mindest-Reisedauer von 7 Tagen bzw. einer Woche.

Mindest-Teilnehmer

Einige Internet-Reisebüros bestehen bei Buchung mit Gutschein auf mindestens zwei Vollzahler oder zwei Personen pro Buchung.

Übertragung

Ob ein Reisegutschein auf andere Personen übertragbar ist, steht meist auf dem Gutschein. Sofern der Gutschein nicht personalisiert ist, kann der Gutschein auch übertragen werden. Achtung: Gutscheine aus Zugaben früherer Aktionen oder Käufe, auch wenn das nicht ersichtlich ist, können über ein Kundenkonto personalisiert sein. Obwohl viele Internet-Reisebüros eine Übertragung ausschließen, funktioniert die Einlösung von Dritten dennoch. Einige Veranstalter schließen auch den Weiterverkauf aus.
Gekaufte Gutscheine (Geschenk- und Kaufgutscheine) sind praktisch wie Bargeld oder ein Wertpapier zu betrachten und können immer übertragen oder verkauft werden.

Reisegutschein plus andere Rückvergütungen

Cashback

Nur wenige Cashback-Portale bieten bei Einlösung eines Reisegutschein, Cashback an. Sofern die Gutscheineinlösung vom jeweiligen Cashback-Portal nicht ausdrücklich genehmigt wurde, ist mit einer Stornierung des Cashback zu rechnen. Je nach Mindestbuchungswert waren in der Vergangenheit bis zu 85€ Cashback zusätzlich zum Gutscheinwert möglich.

Bonus

Zusätzlich zum Reisegutschein bieten einige Internet-Reisebüros einen Bonus an. Den Bonus gibt es in Form von Punkten oder als Prozente vom Reisepreis. Die erworbenen Punkte können in Euro oder Sachprämien umgewandelt werden.

Punkte

Auch mit externen Kundenbindungsprogrammen kann man mit Geld sparen und zwar zusätzlich zum Reisegutschein! Sowohl bei Payback, als auch bei Deutschlandcard können Punkte für diverse Reiseleistungen gesammelt werden. Die Einsparung liegt zwischen 0,5% vom Reisepreis und 34,50€.

Frühbucher oder Last-Minute?

FrühbucherRabatt

Fast täglich suggeriert uns die Werbung bis zu 50% Frühbucherrabatt. Das ist leider nur ein guter Marketinggag.
Ob letztlich der Frühbucher- oder der Last-Minute-Preis günstiger ist, kann niemand voraussagen. Wer jedoch aufgrund von Schulferien oder betrieblicher Urlaubsplanung zu einer bestimmten Zeit reisen muss und auf ein Reiseziel fixiert ist, sollte immer mit Frühbucher-Rabatt buchen.

Last-Minute

Last-Minute und Ultra-Last-Minute werden auch in Zukunft eine Rolle spielen. Mit immer besseren IT-Systemen und zunehmender KI versucht man auch den letzten Sitz im Flugzeug und das letzte Hotelbett zu verkaufen.
Wer aber bei Reisezeit und Urlaubsziel flexibel ist, findet fast immer sein persönliches Reiseschnäppchen. Mit Gutschein und/oder anderen Rückvergütungen sind noch immer unglaubliche Preise wie beispielsweise 1 Woche Türkei AI ab 199€ oder 2 Wochen Karibik ab 699€ möglich.

Selbstverständlich können zusätzlich sowohl zum Frühbucher-Rabatt, als auch zur Last-Minute-Reise ein Reisegutschein und/oder andere Rückvergütungen eingelöst werden.



Reisegutschein für Pauschalreisen

Hotelgutschein

Eigene Anreise Gutschein

 
Veranstalter, Portale, Online Reisebüros 


News & Spartipps



"Nach dem Urlaub, ist vor dem Urlaub!"

News kostenlos abonnieren und bei jeder Reise sparen!

 

  Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eMail Aresse zwecks Newsletterversand zu. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 


Urlaub & Reisen - Info's und Gutscheine