eBay Reisegutschein – mehr Fluch als Segen

Das Thema eBay Reisegutschein ist schwierig. Ja es gibt noch richtig gute Schnäppchen.
Allerdings findet man immer wieder unerfreuliche Auktionen und Verkäufe!
Noch überwiegen meine positiven Erfahrungen. Dennoch entwickelt sich eBay zunehmend immer mehr zur Verkäuferplattform.

eBay Reisegutschein kaufen

Wer bei eBay einen Reisegutschein kaufen möchte, sollte sich vorab über die wichtigste Bedingung informieren.
Gutscheine sind vom eBay-Käuferschutz ausgeschlossen!

Es können viele Probleme auftreten.

  • Gutscheine werden nicht geliefert (versendet). Das Versandrisiko bei einfacher Briefpost trägt immer der Käufer.
  • Reisegutscheine sind ungültig oder nicht übertragbar.
  • Die Gutschein-Bedingungen weichen von der Artikelbeschreibung ab.
  • Der Gutscheincode auf Fotos oder Scanns ist nicht unkenntlich gemacht (Gutscheincodes sind meistens UNIQUE). Der Gutschein könnte bereits von einem Dritten eingelöst sein!
  • Gutscheine die im Original eingelöst werden müssen (Sonnenklar, manchmal auch Bonusreisen), werden nur per eMail versendet.
  • In keinem dieser Fälle sollte der Käufer den eBay-Käuferschutz oder eine Rückgabe beantragen!

    eBay wird grundsätzlich keinen Käuferschutz gewähren. Zahlt der Verkäufer das Geld nicht freiwillig zurück, ist das Verfahren beendet. Auch wer mit Paypal bezahlt hat, wird sein Geld nicht wieder bekommen.
    In der PayPal-Käuferschutzrichtlinie steht dazu:
    7.4. Käuferschutz durch PayPal oder eBay
    … Außerdem dürfen Sie keinen Antrag auf PayPal-Käuferschutz einreichen, wenn Sie für den gleichen Kauf schon einen Antrag im Rahmen eines etwaigen Käuferschutzprogrammes von eBay eingereicht haben.

    FAZIT: Nie bei eBay Antrag auf Käuferschutz stellen!

    Ich habe eBay bereits mehrfach auf ungültige oder nicht einlösbare Reisegutscheine hingewiesen. eBay reagierte in keinem Fall. Die Artikel wurden weder entfernt, noch die Verkäufer gesperrt. Meine Meinung, das ist Beihilfe zum Betrug!

    Käuferschutz bei Paypal

    Einfacher ist es direkt bei Paypal den Käuferschutz zu beantragen. Seit 01.07.2015 ist mit dem PayPal-Käuferschutz auch der Kauf von digitalen Waren (Gutscheine) abgesichert. Paypal: “Ist ein digital erhältliches Angebot oder ein virtueller Artikel nicht wie beschrieben, oder hat ein Käufer keinen Zugriff darauf erhalten, nehmen wir uns der Sache an.

    Der Käuferschutz gilt bei Paypal bis 180 Tage nach dem Kauf. Nach einer 20-tägigen Klärungsfrist mit dem Verkäufer erstatte Paypal den vollen Betrag sowie die Versandkosten zurück.

    Ausnahmen vom Paypal Käuferschutz
    Gutscheine, …., die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, individuell gefertigt wurden oder persönlich abgeholt werden, sind beispielsweise nicht vom Käuferschutz abgedeckt.

     

    Negative Beispiele – eBay Reisegutscheine

    ebay Reisegutschein
    Der Gutschein ist abgelaufen. Die Gutscheincodes werden auf dem Foto gezeigt! (Quelle: eBay.de)

     

    eBay Reisegutschein
    Der Verkäufer schreibt hier, dass es möglicherweise Probleme gibt! (Quelle: eBay.de)

    Einige dieser Check24 Gutscheine wurden auf nicht korrekte Weise erlangt. Außerdem steht in den Teilnahmebedingungen CHECK24 Hotel-Gutschein: (20.) Der Gutschein ist nicht auf Dritte übertragbar. Den Gutschein Status kann man prüfen. Eine Sicherheit stellt dieser Test aber nicht dar. Viele Gutscheine wurden (werden?) nachträglich storniert!

     

    Travel-Checker Gutschein bei eBay
    Obwohl Travel-Checker offline und telefonisch nicht erreichbar ist, werden die Gutscheine noch immer verkauft! (Quelle: eBay.de)

     

    eBay Reisegutschein verkaufen

    Jeder Verkäufer sollte sich an 3 einfache Regeln halten:

    1. Der Reisegutschein muss übertragbar sein.
    2. Als Bezahlung nur Überweisung akzeptieren.
    3. Kostenlosen Versand per eBay-Nachricht und kostenpflichtigen Versand per Briefpost, Einschreiben (Versicherung nur bis 20€!), Wertbrief oder Paket (Versicherung bis 500€) anbieten.